consult1.jpg
consult2.jpg

Beratung

Beratung:

Bei Beratung hinsichtlich (sich entwickelnder) Spannungen und/oder eine Bombendrohung, bei der möglicherweise improvisierte Sprengstoffe verwendet werden, kann Special Security Services NL beauftragt werden, ein gezieltes Assessment in Ihrer Organisation oder Ihrem Unternehmen durchzuführen. Dabei werden alle möglichen Risiken inventarisiert. Nach dieser Bestandsaufnahme erhalten Sie Empfehlungen hinsichtlich der Maßnahmen, Trainingseinheiten für Ihr Personal und sinnvolle Prozesse, die speziell für Ihr Unternehmen empfehlenswert sind. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen natürlich ausführlichere Erläuterungen bieten als auf dieser Website. Special Security Services NL hat strikte Vorschriften in Sachen Geheimhaltung, Vertraulichkeit und Integrität. Daher werden mögliche Maßnahmen und Prozesse hier nicht näher erläutert. Wenn Sie nähere Informationen über Prozesse wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Aufklärungsteam Sprengstoffe:

Das Aufklärungsteam Sprengstoffe von Special Security Services NL führt im Auftrag von Privatkunden, der öffentlichen Hand und Unternehmen auf nationaler wie internationaler Ebene Suchaktionen nach Sprengstoffen durch. Dabei kann zwischen präventiven Suchaktionen sowie Suchaktionen aufgrund einer Bombenwarnung unterschieden werden. 
Suchanfragen werden grundsätzlich vorab bei den örtlichen Behörden angemeldet.  Damit kann im Fall von möglicherweise vorhandenem Sprengstoff die Reaktionszeit verkürzt und die Vorgehensweise der öffentlichen Hand direkt angepasst werden.

Präventive Suche:

Unter einer präventiven Suchaktion versteht man, wenn ein Ort präventiv nach möglicherweise vorhandenen (improvisierten) Sprengstoffen durchsucht wird. Häufig werden diese Suchaktionen vor Veranstaltungen durchgeführt, so etwa bei Versammlungen großer Unternehmen, zum Zwecke der Sicherung von VIPs sowie bei Ereignissen, bei denen ein großes Maß an Sicherheit gewährleistet sein muss. Im Vorfeld einer präventiven Suchaktion wird durch Special Security Services NL eine Beurteilung durchgeführt. Danach läuft die erforderliche Suchaktion anhand eines vollständig definierten Protokolls ab. Durch diese Arbeitsweise ist der Auftraggeber über die geplante Vorgehensweise, die Ausführung und die Protokolle vollständig informiert. Nach Durchführung einer präventiven Suchaktion schickt der Teamleiter von Special Security Services NL einen Befundbericht an den Auftraggeber.

Suchaktion aufgrund einer Bombendrohung:

Special Security Services NL führt auch nach Bombendrohungen Sprengstoffsuchen durch. Hierbei muss beachtet werden, dass gezielte Suchaktionen nach möglichem Vorhandensein von improvisierten Sprengstoffen nur im Auftrag und unter der Verantwortung der (örtlichen) öffentlichen Hand stattfinden kann. Im Falle einer Bombenmeldung treten einige Regierungsverfahren in Kraft, die im Prinzip nur von Regierungspersonal ausgeführt werden dürfen. Special Security Services NL gewährt in diesem Fall nur Hilfe unter der Aufsicht eines ermittelnden Beamten. Nach Ausführung der Suchaktion wird durch den Teamleiter von Special Security Services NL ein Befundbericht vorgelegt.